Kalibrierung - Markov-Projektion zur Kalibrierung der Volatilität

Der Neueste Stand

Europäische Optionen sind meist die liquidesten am Markt verfügbaren Optionen. Sie sind tendenziell die einzigen, die für die Verwendung zur Modell-Kalibrierung ausreichend liquid sind. Daher muss jedes Modell der kritischen Anforderung gerecht werden, effiziente Methoden für die Bewertung europäischer Optionen zu liefern. Mit der Markov-Projektionsmethode entwickelt dieser Artikel einen sehr allgemeinen und leistungsstarken Ansatz zur Ableitung genauer Approximationen der Preise für europäi

To continue reading...

You need to sign in to use this feature. If you don’t have a Risk.net account, please register for a trial.

Sign in
You are currently on corporate access.

To use this feature you will need an individual account. If you have one already please sign in.

Sign in.

Alternatively you can request an indvidual account here: